Bordinformation - bitte anklicken!

Stacks Image 52

Sehr geehrte Reisegäste,

seit dem 15.06.2020 dürfen wir wieder Busreisen und Ausflugsreisen durchführen. Allerdings hat der Gesetzgeber dazu Hygienebestimmung erlassen die vom Unternehmen und von den Reisegästen einzuhalten sind.

Die wichtigsten Punkte aus der CoronaVO Reisebusse Baden-Württemberg sind:

  • generelle Verpflichtung während der Beförderung im Reisebus eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bitte bringen Sie ihre Schutzmaske(n) mit.

  • Sitzplätze werden zugewiesen, allerdings ist dabei kein Mindestabstand von 1,50m einzuhalten. Dies kann aber vom Reiseziel abhängig sein und den dort bestehenden Hygienevorschriften. Deshalb werden die Busse je nach Reiseziel nicht voll belegt.

  • Zum Schutz unseres Fahrpersonals bleibt die 1. Sitzreihe im Bus frei.

  • Desinfektionsmittel für Personal und Reisegäste werden zur Verfügung gestellt.

  • In den Omnibussen gibt es einen Hygieneaushang.

  • Eine Rückverfolgbarkeit von möglichen Infektionsketten ist sicherzustellen. Deshalb müssen bei jeglichen Busreisen/Ausflügen, Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer der Fahrgäste, sowie Beginn und Ende der Beförderung schriftlich erfaßt sein.

  • Fahrgäste die mit der Datenerhebung nicht einverstanden sind, sind von der Beförderung auszuschließen.

  • Zu- und Ausstiege müssen geregelt werden, so das ein Abstand von 1,50m beim Aus- und Einsteigen gewährleistet ist.

  • Fahrgäste, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen müssen von der Beförderung ausgeschlossen werden.

  • Fahrgäste, die bei Beginn der Beförderung Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur haben müssen von der Beförderung ausgeschlossen werden.

  • Treten Symptome bei einem Fahrgast während der Reise auf ist diese Person von den anderen Fahrgästen abzusondern.

  • Fahrgäste die nicht zur Einhaltung der im Reisebus geltenden Hygienevorschriften bereit sind, sind von der Beförderung auszuschließen.

  • Auch bei Besichtigungen, Führungen oder Museumsbesuche kann/muß eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Weitere Informationen

Derzeit ist es leider noch so, das innerhalb Deutschlands die Hygienebestimmungen von Bundesland zu Bundesland verschieden sind. Mit unserem Hygiene-Konzept sind wir aber in der Lage Reisen innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ohne weitere Probleme zu bewerkstelligen. Für alle anderen EU-Länder gibt es teils noch weitere oder abweichende Einschränkungen. Wir werden Sie natürlich aber bei Bedarf darüber informieren.

Wenn Sie es sich in einem unserer Reisebusse bequem gemacht haben ist dies aber alles überschaubar und unser Fahrpersonal wird Sie immer wieder über die örtlichen Hygienebestimmungen informieren die wir dann halt alle gemeinsam einhalten müssen. Im Flugzeug oder in der Bahn, wo viel mehr Menschen sich aufhalten wird sowas schon schwieriger. Also haben Sie Mut und erleben Sie eine Busreise oder Ausflug mit dem Reisebus - auch in Corona-Zeiten. Der Bus ist immer noch das sicherste Verkehrsmittel weltweit - und wir, die Fa. Winkler Touristik, werden unseren Teil dazu beitragen das dies in "jeder Hinsicht" auch so bleibt.

Also, steigen Sie ein!

Ihr Winkler-Touristik Team